Haftpflichthelden Erfahrungen 2018*

Bei Haftpflichthelden handelt es sich um einen Produktnamen der Insurance Heroes GmbH aus Hamburg. Der Anbieter agiert als Assekuradeur. Übersetzt bedeutet dies, die Firma agiert als Versicherungsmakler, der eigens aufgelegte Deckungskonzepte anbietet. Der Versicherer im Hintergrund ist bei Haftpflichthelden die Neuharlinger Versicherung, als NV-Versicherung bekannt.

Der Tarif der Haftpflichthelden Versicherung

LeistungSchutz
Versicherungssumme
Personen- und Sachschäden
50 Mio €
Vermögensschäden
50 Mio €
Gültigkeit im Ausland
bis 5 Jahre
Innerhalb der EU
und der Schweiz
uneingeschränkt
Forderungsausfalldeckung
50 Mio €
Selbstbeteiligung generell
150 €
Schäden durch ehrenamtliche
Tätigkeit
50 Mio €
Aufsicht über fremde Kinder
ja
Einschluss deliktunfähiger
Personen
50 Mio €
Gefälligkeitsschäden
ja
Elektronischer Datenaustausch /
Internetnutzung
50 Mio €
Hüten fremder Hunde
ja
Hüten und Reiten
fremder Pferde
ja
Mietsachschäden
50 Mio €
Wohnungseigentum
50 Mio €
Oberirdischer Öltank
50 Mio €
Schlüsselrisiko privat50 Mio €
Schlüsselrisiko beruflich50 Mio €
Weitere Detailszum Anbieter

Wie wichtig eine private Haftpflichtversicherung ist, belegt das BGB in Zusammenhang mit dem Thema Schadensersatz:

Das BGB Paragraf 823, Abs. 1 zur Schadensersatzpflicht: „Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet.“

Immerhin sechs Millionen Haushalte in Deutschland verfügen nicht über diesen, laut Stiftung Warentest, existenzsichernden Schutz.

Ein Blick auf diesen Auszug des Leistungsspektrums legt die Aussage nahe, dass es sich bei Haftpflichthelden um eine 50 Millionen Euro Versicherung handelt. Die üblichen Leistungsmaximierungen bei bestimmten Schäden entfallen, die Haftung geht grundsätzlich bis zur Höhe der Versicherungssumme.

Dieser Tarif unterscheidet nicht zwischen unterschiedlichen Abstufungen oder zu- oder abwählbaren Bausteinen. Die Haftpflichthelden Haftpflichtversicherung bietet in allen Bereichen die am Markt beste Lösung, damit den umfassendsten Versicherungsschutz. Dieser erstreckt sich auch auf unverheiratete Partner oder im Haushalt des Versicherungsnehmers lebende alleine stehende Eltern.

Vor dem Hintergrund der umfassenden Deckung ist es müßig, den kompletten Tarif zu diskutieren. Highlights sind beispielsweise der Einschluss für Schäden durch deliktunfähige Personen, also auch für demenzkranke Erwachsene. Das Schlüsselrisiko ist bei vielen Versicherern auf 5.000 Euro oder 10.000 Euro begrenzt, hier nicht.

Ebenfalls versichert sind Schäden an beweglichen geliehenen oder gemieteten Dingen, ein Sachverhalt, der bei einigen Mitbewerbern noch eine Ausschlussklausel darstellt. Ebenfalls mitversichert sind Gefälligkeitsschäden, beispielsweise bei Umzugshilfen.

Gleiches gilt für die KFZ-Haftpflichtversicherung. Verursacht der Versicherungsnehmer einen Schaden mit einem geliehenen Fahrzeug, wird der Fahrzeughalter durch Heraufstufung in der SF-Klasse bestraft. Haftpflichthelden übernimmt die anfallenden Mehrbeiträge in der KFZ-Versicherung des Halters.

Obligatorisch ist die Selbstbeteiligung in Höhe von 150 Euro je Schadensfall. Diese verhindert, dass durch Bagatellschäden die Prämie unnötig nach oben getrieben wird. Der Beitrag in Höhe von 72 Euro im Jahr errechnet sich unabhängig davon, ob der Versicherungsnehmer Single ist, Familie hat oder als Senior eingestuft werden könnte. Haftpflichthelden machen auch keinen Hehl daraus, wie der Beitrag verwendet wird:

Haftpflichthelden Beitrag Transparenz

Das Gros des Beitrages, 30 Euro pro Jahr, fließen in den Topf, aus dem anfallende Schäden beglichen werden.

Wer Neukunden an Haftpflichthelden weiterempfiehlt, wird mit einem Beitragsnachlass von sechs Euro belohnt. Dieser Beitragsnachlass gilt übrigens auch für die geworbenen Neukunden.
Ein absolutes Novum stellt die tägliche Kündbarkeit des Vertrages bei Rückerstattung der überzahlten Beiträge dar.

Die Antragstellung bei Haftpflichthelden

So unkompliziert wie das Bedingungswerk fällt auch der Antragsprozess aus. Rund drei Minuten dauert es, um Versicherungsschutz zu erhalten. Wer bereits über eine Haftpflichtversicherung verfügt, kann den Wechselservice von Haftpflichthelden in Anspruch nehmen. Diese übernehmen dann die Kündigung des laufenden Vertrages zur Fälligkeit.

Interessenten können den Versicherungsschutz online per Computer oder mobilem Endgerät beantragen. Die Haftpflichthelden-App ist für Android und iOS erhältlich.

Zunächst ist eine Registrierung erforderlich. Der Anmeldung folgt die Frage, ob bereits Versicherungsschutz bei einem anderen Unternehmen besteht und ob es in den vergangenen zwei Jahren zu einem Schadensfall kam. Gefragt wird auch, ob der bestehende Vertrag vom bisherigen Versicherer gekündigt wurde. Nach der Abfrage der persönlichen Daten wird dem Antragsteller der mögliche Zahlungsweg zur Auswahl gestellt. Er kann zwischen Lastschrift, Kreditkarte und PayPal wählen.

Kontakt und Schadensmeldung

Als primäre Kontaktaufnahme sieht Haftpflichthelden wohl den Livechat. Telefonisch ist das Unternehmen unter der Rufnummer +49 40 228682590 erreichbar. Allerdings treffen die Hamburger keine Aussage, zu welcher Uhrzeit der Anschluss besetzt ist. Alternativ können Kunden und Interessenten ein Fax an die Nummer +49 40 228682599 senden. Zeitgemäßer als das Fax ist allerdings das E-Mail-Kontaktformular.

Die Schadensmeldung erfolgt im Rahmen eines speziellen Online-Formulars, welches im Log-in Bereich zur Verfügung steht.

Fazit

Das Deckungskonzept Haftpflichthelden der Insurance Heroes GmbH bündelt alle Top-Leistungen der unterschiedlichen Versicherer in einem Vertrag zu einem unglaublich günstigen Preis. Mit der NV-Versicherung steht ein traditionsreicher und solider Partner im Hintergrund. Einziger Wermutstropfen ist der Umstand, dass die Versicherungsbedingungen auf dem Handy nur schwer zu lesen sind, da Dauer-Scrollen notwendig wird.

Noch ist das Produkt zu neu für eine Bewertung durch die Stiftung Warentest, wird dort aber beim nächsten Haftpflichtversicherungstest wohl zum Spitzenreiter avancieren.

*Alle Produktangaben sind Aussagen von Haftpflichthelden. Mehr Informationen finden Sie auf der Unternehmens-Webseite.